Ansprechpartner/in

Antje Arbeiter
Fon: +49 (0) 23 69 / 98 91 - 253
Fax: +49 (0) 23 69 / 98 91 - 95

antje.arbeiter@elvermann.de
Pascal Götz
Fon: +49 (0) 23 69 / 98 91 - 259
Fax: +49 (0) 23 69 / 98 91 - 95

pascal.goetz@elvermann.de
Kirsten Hagedorn
Fon: +49 (0) 23 69 / 98 91 - 231
Fax: +49 (0) 23 69 / 98 91 - 95

kirsten.hagedorn@elvermann.de
Ursula Spain
Fon: +49 (0) 23 69 / 98 91 - 267
Fax: +49 (0) 23 69 / 98 91 - 98

ursula.spain@elvermann.de
Thomas Schulz-Moog
Fon: +49 (0) 23 1 / 61 80 49 90
Fax: +49 (0) 23 1 / 61 80 49 91

thomas.schulz-moog@elvermann.de
Peter Schulz
Fon: +49 (0) 23 1 / 61 80 49 90
Fax: +49 (0) 23 1 / 61 80 49 91

peter.schulz@elvermann.de
Michael Österreicher
Fon: +49 (0) 71 45 / 93 60 00
Fax: +49 (0) 71 45 / 93 60 01

michael.oesterreicher@elvermann.de

Standorte

Elvermann GmbH - Hauptsitz

Zur Reithalle 72-76
46286 Dorsten

Fon: 02369 / 9891-0
Fax: 02369 / 9891-95

www.elvermann.de

Elvermann GmbH | NL Dortmund

Kleyer Weg 37
D-44149 Dortmund

Fon: 0231-61804990
Fax: 0231-61804991

www.elvermann.de
dortmund@elvermann.de

Elvermann GmbH | NL Stuttgart

Im Sträßle 18
71706 Markgröningen

Fon: 07145 / 936000
Fax: 07145 / 936001

www.elvermann.de

Stremaform Schalltrennfuge

Die Stremaform® Schalltrennfuge dient der einfachen  akustischen Trennung von Betonbauteilen. Das einbau-
fertige Abstellelement wird überwiegend bei Doppel- und Reihenhäusern zur Schallentkopplung zwischen den einzelnen Wohnhäusern eingebaut. Da durch die Stremaform® Schalltrennfugen im Nachgang keinerlei Entschalarbeiten anfallen, können die Bewehrungsarbeiten ohne Rücksicht auf die Betonierarbeiten fortgeführt werden.

Stremaform® Schalltrennfuge

Die Stremaform® Schalltrennfuge kann als Abstellelement für Betonbauteile ohne anstehendes Wasser eingesetzt werden. Für den WU-Bereich wird die Stremaform® Schalltrennfuge zusätzlich mit einem Fugenbandkorb ausgestattet. Die Aufnahme des Fugenbandes erfolgt bauseits. Die Fugeneinlage der Stremaform® Schalltrennfuge besteht aus einer schalldämmenden Mineralfaserplatte in unterschiedlichen Fugenbreiten.

Vorteile:

  • vermeidet Schallübertragungen von benachbarten Wohnungen
  • einteilige Konstruktion – einfache und schnelle Montage
  • einbaufertiges Element – angepasst an die baustellenspezifischen Anforderungen
Neuware

Verwandte Themen